Willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft Gießen der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e.V.

Delegation der DIG Gießen trifft sich mit der israelischen Generalkonsulin Sandra Simovich

Pressemitteilung der AG Gießen der DIG – Deutsch-Israelische Gesellschaft vom 27.02.2020

Die israelische Generalkonsulin Sandra Simovich (Generalkonsulat des Staates Israel in München / Israel in München) besuchte am Mittwoch, den 26. Februar 2020, die Universitätsstadt Gießen. Eine Delegation der Arbeitsgemeinschaft Gießen der Deutsch-Israelischen Gesellschaft e.V. traf sich zu einer Unterredung mit ihr. Neben der Schilderung der Aktivitäten, die die DIG Gießen bisher entfalten konnte, waren antisemitische und antizionistische Aktivitäten, Bestrebungen und Vorkommnisse in und um Gießen und die Möglichkeiten, diesen entgegenzuwirken sowie Möglichkeiten einer wirksamen Antisemitismusprävention wichtige Themen des spannenden und unterhaltsamen Austausches.

Joachim Fontana, Vorsitzender der DIG AG Gießen, erklärt hierzu: „Der Besuch der Generalkonsulin in Gießen freute uns sehr. Über die Gelegenheit, uns mit Frau Simovich
treffen und ausführlich austauschen zu können, waren wir hocherfreut und fühlten uns entsprechend geehrt. In entspannter Atmosphäre konnten wir ihr unsere Arbeit und die Probleme vor Ort schildern – wir danken der Generalkonsulin herzlichst für ihr reges Interesse an unseren Aktivitäten sowie für die angebotene Unterstützung und hoffen, dass wir sie bald wieder in Gießen begrüßen dürfen.“

Delegation der DIG Gießen und die israelische Generalkonsulin Sandra Simovich
Delegation der DIG Gießen und die israelische Generalkonsulin Sandra Simovich

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen